Zu Besuch beim Sommernachts-Open-Air des Kasseler Staatsorchesters

Jedes Jahr findet in der Kasseler Karlsaue das Sommernachts-Open-Air des Staatsorchesters statt. Das Event ist Klassik-Konzert und Kassels größtes Picknick zugleich und lockt jährlich zehntausende Besucher an. Auch Perspektivwechsel war dabei und berichtet aus dem Blickwinkel eines Blinden. Es geht um eine verzaubernde Sommernacht, tolle Klänge und um das Gefühl einsam und verloren unter 40.000 … Zu Besuch beim Sommernachts-Open-Air des Kasseler Staatsorchesters weiterlesen

Schloss Orangerie in der Kasseler Karlsaue am Morgen im Nebel eingehüllt.

Warum ein Ausflug ins Grüne hilft die eigene Behinderung zu akzeptieren

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint wieder häufiger und die Menschen verbringen endlich wieder viel Zeit im Freien. Was gibt es bei sommerlichen Temperaturen schöneres, als einen ausgedienten Spaziergang durch Kassels Parks zu unternehmen? Im folgenden Artikel liest du, warum ich so gerne spazieren gehe, was ein Ausflug in die Natur mit Inklusion zu tun … Warum ein Ausflug ins Grüne hilft die eigene Behinderung zu akzeptieren weiterlesen

Aus dem Teich schießt eine hohe Fontäne in die Luft

Ein Besuch bei den Wasserspielen im Bergpark Wilhelmshöhe

Der Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe zählt zu den Top-Attraktionen in der nordhessischen Großstadt. Neben dem Herkules, dem Wahrzeichen Kassels, können die Besucher u.a. das Schloss Wilhelmshöhe oder die Löwenburg bestaunen. Zweifellos sind jedoch die Wasserspiele, die jährlich zwischen Mai und Oktober stattfinden das absolute Highlight. Auch ich habe mich auf in den Bergpark gemacht und schildere … Ein Besuch bei den Wasserspielen im Bergpark Wilhelmshöhe weiterlesen

Warum studieren mit Blindheit nicht immer einfach ist

Wenn Menschen davon hören, dass ein blinder Mensch trotz der Behinderung studiert, sind viele Menschen erst einmal überrascht und fragen sich wie das überhaupt funktionieren kann. Nicht selten schlägt anfängliche Überraschung und Skepsis sehr schnell in große Bewunderung für den blinden Menschen und seine Leistung um. Doch die vielen Schwierigkeiten und Kämpfe, die ein Studium … Warum studieren mit Blindheit nicht immer einfach ist weiterlesen

5 Arten den Frühling in Kassel aus der Perspektive eines Blinden zu erleben

Sonnenschein, blühende Parks, Wiesen und endlich wieder wärmere Temperaturen. Es gibt viele Gründe, weshalb der Frühling für viele Menschen die Lieblingsjahreszeit ist. Als blinder Mensch kann man zwar die blühende Vielfalt nicht mit den eigenen Augen sehen, aber auch ohne Sehsinn gibt es in der Frühlingszeit jede Menge zu entdecken. 5 Gründe, weshalb der Frühling … 5 Arten den Frühling in Kassel aus der Perspektive eines Blinden zu erleben weiterlesen